24.04.2013

7x draussen

der frühling ist da und so langsam verlagert sich das leben wieder nach draussen.
in meiner jetzigen wohnung habe ich leider nur einen klitzekleinen balkon,
der jedoch zu draussen-sitzen-abenden vornehmlich mit dem lieblingsnachbarn,
zur gemüsezucht (dieses jahr tomaten und mangold, mehr platz ist nicht), als kräutergarten,
und natürlich als katzenauslauf dient. sonne gibt es nur in den nachmittags- und abendstunden.
da erinnere ich mich gern an meine studienzeiten, als wir einen tollen verwunschenen hinterhof hatten,
der von allen bewohnern (alles studenten) gestaltet und genutzt wurde. frühstücken,
rumliegen, grillen, parties, laue sommernächte.... und jetzt das angebot eventuell einen garten
mitten in der stadt haben zu können. nicht weit von der wohnung entfernt. ein spontanes
glücksgefühl, jedoch auch große zweifel, ob ich die zeit dafür habe.
ein wunsch wäre eine wohnung mit kleinem garten, einer dachterrasse oder noch lieber
wieder ein hinterhof. dazu braucht man hier in düsseldorf jede menge glück. vielleicht habe
ich das ja irgendwann. und so lange bleibt mir erstmal mein balkonien. und weil ich es am wochenende
nicht geschafft habe mit der aufhübschung zu beginnen, begann ich damit am montagabend.
nach und nach wird er sich machen... bis es richtig warm ist und dann weihen wir
den so richtig ein, herr lieblingsnachbar.

wie ist es bei euch "draussen"?


















































alle bilder stammen hierher.

in der kategorie "7x" blogge ich 7 bilder zu dingen die mir gefallen, über den weg laufen,
mich begleiten. das kann alles mögliche sein, da mag ich mich erstmal nicht zu sehr festlegen.
schauen wir, was daraus entsteht.

Kommentare:

  1. So ein kleiner, gemütlicher Hinterhof / Garten mit urigen Mauern und Efeu - das wäre was! Wir haben einen kleinen Garten mit überdachter Terrasse, Schuppen und Kinderspielhaus. Da fühlen wir uns sehr wohl. Tolle Bilder hast du herausgesucht! Viel Spaß beim Einweihen des Balkons mit dem Lieblingsnachbarn!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh! Nr. 2, 3 und 5 sind ja ein Traum!!
    Ich hätt auch richtig gern so einen Hinterhofdraußenplatz-
    oder doch lieber ne Dachterrasse?! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh im Geiste sehe ich mich schon auf dem oberen Bild liegen, gut eingeölt und neben mir Fläschen Bier - von hinten links leichte Reagge-Musik und vorner grillt der Herr des Hauses das Mittagessen!

    Tolle Idee mit der Collage, man wird doch mal träumen dürfen...

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind toll. Ein kleiner Hinterhofplatz, der schützt vor Wind und neugierigen Blicken würde mich schon reichen.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. die habichdafürüberhauptzeitgedankenwälzerei, oh ja, die kenne ich gut - und dennoch, vermutlich würde ich ein gartenangebot nicht ausschlagen wollen, käme eines daher - was es aber nicht tut ... so redets sich leicht ;)
    die 7x-rubrik mutet sehr sympathisch an im übrigen.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen