20.11.2013

7x kiwiernte

samstag habe ich euch von der anstehenden kiwiernte erzählt und ich sah
die fragenden gesichter vor mir, als ich viele eurer kommentare gelesen habe.
daher gibt's erst bald wieder neue bilder vom haus und heute bilder von der
ernte. also erstmal: JA, kiwis wachsen auch hier in deutschland. die, die wir
geerntet haben bei meinem vater im garten, an der garage hoch übers dach.
und das in unmengen. ca. 1200 stück sind es dieses jahr geworden. wer
sich für den kiwianbau interessiert, für den habe ich hier etwas gefunden.
und wenn ihr wissen wollt, was wir jetzt mit den ganzen kiwis machen, dann
schaut in der nächsten zeit ab und an mal bei unserem komposthaufen vorbei.









































in der kategorie "7x" blogge ich 7 bilder zu dingen die mir gefallen, über den weg laufen,
mich begleiten. das kann alles mögliche sein, da mag ich mich nicht zu sehr festlegen.
 
habt ihr vielleicht "7x" wünsche? wollt ihr meine ideen zu speziellen themen sehen?
immer her mit inspirationen!

Kommentare:

  1. fantastisch!
    das ist fast unglaublich!
    vitamin c für den ganzen winter!
    was macht ihr mit 1200 stück?

    AntwortenLöschen
  2. How interesting! My daughter just asked me yesterday where the kiwis grow and I'll have to show her these wonderful pictures after school :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach was....jetzt bin ich aber auch platt. Obwohl Kiwis ja schließlich aus NZ kommen und es da auch sehr winterlich wird. 1200 sind aber in der Tat krass. Ich glaub ich muss echt mal bei Eurem Komposthaufen vorbeischauen ;). LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. jetzt bin ich ein bisschen baff. kiwi in unseren breitengeraden? ich dachte ernsthaft, du berichtest jetzt über neuseeland! :)
    und ausserdem bin ich jetzt angestachelt - ich will auch kiwi! ich muss mich mt dem thema mal näher befassen.
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja krass - so viele Kiwis so weit oben... bin schon gespannt, was alles draus wird!

    AntwortenLöschen
  6. Meine Eltern hatten auch Kiwisträucher, -bäume oder -hecken, wie auch immer. Aber so eine Ernte haben sie nie heimgefahren - unglaublich!!!

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Fotos...1200...puh...das sollte über den Winter reichen ;-).Jetzt hab ich wieder was gelernt! Danke! Liebe Grüsse Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe kurz Deinen verlinkten Artikel über den Kiwianbau überflogen, genial.
    Na dann bin ich gespannt, was Ihr aus der ergiebigen Ernte so zaubert!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  9. das ist aber spannend! damit ich nichts mehr verpasse, folge ich auch dem komposthaufen! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  10. Huiuiuiui wie toll, 1200 Kiwis. ;)
    Spannende Sache - Kiwis wachsen also auch hier. hab ich nich gewusst. Viel Freude mit der Ernte.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Cool. Das ist mir auch neu, das bei uns Kiwis wachsen ... und scheinbar ja sehr gut. ;)
    Lasst es euch schmecken!

    AntwortenLöschen
  12. 1200 stück!! ich liebe kiwis! deshalb wandere ich jetzt sofort zu eurem komposthaufen!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  13. Is ja n Ding! 1200 x Kiwiglück - uffza!

    AntwortenLöschen
  14. staune ... und das nest vom kiwivogel ist so schön ♥

    lesen wir uns morgen beim samstagskaffee?

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Ninja,
    finde ich in der Tat auch interessant, dass in hiesigen Nutzgärten Kiwis geerntet werden können. Wird bei uns wohl zu schattig sein. Wo wir bis 2008 gewohnt hatten, hatte unser Garten Südseite. Dort hätte so etwas vielleicht interessant sein können.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Ninja,
    na da würde ich mal sagen, die Kiwis wurden unter gefährlichen Umständen (wenn ich mir so die Fotos vom Balanceakt auf dem Dach ansehe) geerntet und so möchte ich auch hier noch mal sagen, sie hat wunderbar geschmeckt, ganz fruchtig...
    Danke an Dich und Herrn J... und schönen Sonntag,

    Kebo

    AntwortenLöschen