21.05.2014

neben all dem gemüsenanbau und der tomatenzucht...

... sind jetzt auch mal die sukkulenten umgetopft und erfreuen sich (hoffentlich)
ihres neuen heims. und jetzt sagt mal ihr sukkulentenprofis. raus mit denen, drinnen
lassen, pralle sonne, halbschatten,....?
in der küche haben zudem die löffel, die mir Antonia seinerseit schenkte ihren platz
gefunden. zum benutzen finde ich die nämlich zu schade.






























habt einen tollen sonnigen tag. es ist bergfest. hurra.

Kommentare:

  1. Ich bin leider kein Sukkulentenprofi, kann aber mit fachmännischem Auge sagen, dass mir deine Exemplare sehr gut gefallen ;)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch sehen sie aus, die frisch Umgetopften!
    Hier gibt es ein paar Tipps:

    http://www.uhlig-kakteen.info/seite/158122/ansprueche_an_den_standort.html

    Liebe Grüße

    Margarete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, das schaue ich mir mal genauer an.

      Löschen
  3. Meine Sukkulenten wurden gerade vom Staubsauger geköpft....böse Geschichte, besser nicht auf Kniehöhe stehen lasse :)
    Sukkulenten: so viel Sonne wie geht! Und noch mehr Sonne! Sie haben Speicherorgane und brauchen daher nur relativ wenig Wasser. Draußen in der Sonne geht das auch, bei Dauerregen auf gute Drainage achten......supergute Urlaubpflanzen. Bei meinen steht dann ein Zettel am Topf : Bitte NICHT gießen!
    :)
    Hoffe, es gelingt!
    Herzlichst Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Bergfest mit Sukkulentenumtopfen - bestens!

    Meine Sukkulenten machen meinen Daumen noch grün! Sie stehen bei mir im Gartenzimmer, keine pralle Sonne, gleichmäßige eher kühle Temperatur. Ich vergesse sie schlicht zu gießen. Alle paar Wochen fällt es mir ein + anscheinend ist das die Dosis an Aufmerksamkeit die sie wollen. Ts.

    Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  5. sukkulenten...puuuh! keine ahnung, ich halte es wie minza...der huchfaktor lässt mich sie giessen...und es scheint ihnen nicht zu schaden. habe einmal zuviel gegossen, das wars dann...

    die löffel sind toll. würde ich auch nicht nutzen wollen/können.

    liebgruss!

    AntwortenLöschen
  6. Ich halte es da auch wie die Anderen hier. Wenn ich mal dran denke, dann gieße ich. Hat bisher nie geschadet. Hab aber gerade gelesen daß sie im Sommer gerne raus dürfen.

    Beste Grüße,
    Kivi
    http://kivi.dreamwidth.org/

    AntwortenLöschen
  7. Tipps genug da - gut so, ich hätte auch keine geben können :-). Immer wieder schön find´ ich ja die Pantone-Pötte (wieso habe ich die noch nicht - Notiz an mich). Meine Woche ist erst am Samstag zuende - bähhhhhhh.

    Es knutscht und herzt Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Bergfest?? Hust! Etwa so ein Bergfest? Bei mir gehen jedenfalls IMMER alle Sukkulenten ein. Keine Ahnung was ich falsch mache. Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. ähm... was denn für so ein Bergfest?
    Ich kenn nur das Mitte der Woche Bergfest. Der Aufstieg ist geschafft, ab Mittwochmittag beginnt der Abstieg... oder was meinst du?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha. Ninja, Bergfest nennt man die Zeit wenn man die Hälfte seiner Schwangerschaft, also 20 Wochen, rum hat. Du hast also unwissentlich ein Gerücht über Dich in die Welt gesetzt ;).

      Löschen
    2. na da muss ich jetzt aber auch mal lachen.
      und nein... ich bin nicht schwanger!
      ich meinte einfach nur das Bergfest der Arbeitswoche, was jeden Mittwoch stattfindet :-)

      Löschen
  10. also einen pflanzentip gebe ich dir lieber nicht. mir fehlt da leider der grüne daumen. habe aber schon oft sukkulenten angeboten bekommen, von freunden die um meinen nicht vorhandenen grünen daumen wissen. also schätze ich deren pflege mal nicht so hoch ein ;-). liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ninja,
    mit Sukkulenten kenne ich mich gar nicht aus (meine eine ist verschimmelt, also zuviel giessen ist wohl eher schlecht). Aber ich habe schon viele Fotos gesehen, wo sie draussen standen. Und es sah nicht so aus, als ob man sie nur fürs Foto alle rausgeschleppt hätte.
    Schönen Tag, Sonne juhuuu!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Deine Pantone-Töpfe. Darin müssen sich die Sullulenten ja zwangsläufig wohl fühlen, oder? Ich hoffe, Du hast Dich am Bergfest amüsiert? Wie geht sowas in der Stadt? ;-)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die mitte der woche? feiern wir eigentlich nicht groß.
      obwohl in der altstadt ist dann einiges los. magst du mal mitkommen?

      Löschen