13.06.2013

erste balkonernte... mangold































unglaublich freudig habe ich den ersten mangold geerntet. was aus so einem samenkorn doch
entstehen kann. toll. diese farbenpracht allein. wahnsinn. was ich mit der ernte angestellt habe,
seht ihr bei meinkomposthaufen. mjammi.

habt ihr auch etwas angepflanzt? und schon geerntet?

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Bei mir gab es schon Balkonkastenerdbeeren sehr lecker meinen auch die Amseln die sich damit ebenfalls den Bauch vollschlagen.
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. boah... die gemeine amsel! pah! dann bleibt hoffentlich genug für dich übrig :-)

      Löschen
  2. die Farbvielfalt ist wirkst unglaublich faszinierend und dein Bild geht wirklich in Richtung Kunst(werk) ....
    ich habe letztes Jahr im Garten einen Rettich gepflanzt (ein Geschenk) und nachdem ich das über den Winter total vergessen habe und das Teil gewuchert hat wie wild, habe ich ihn als vermeintliches Unkraut ausgerissen und entsorgt...hinterher viel es mir dann wieder ein... sonnige Grüße am frühen morgen schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir. wie lieb!

      R.I.P. lieber rettich!

      Löschen
  3. Die ersten Erdbeeren hab ich geerntet... man, waren die aromatisch! Und klar, Peterli und Schnittlauch und Nüsslisalat. Ein Balkon wird gleich viel schöner, wenn man lecker Essen auf ihm züchtet. ;)
    Deine Quiche sieht übrigens fantastisch aus!

    AntwortenLöschen
  4. Nüsslisalat... welch süßes Wort!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Mangold, kannte es aber bisher nur in weißlich grün.
    Wie hast du es denn so bunt hinbekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. angemalt :-)
      nein quatsch... das ist eine spezielle sorte... bright lights oder so heißt die.

      Löschen
  6. hmmm, interessant.
    Witzig bunt sieht es auf definitiv aus :)

    AntwortenLöschen
  7. Ist ja 'n Ding! So bunter Rettich! Wie sieht das in ganz aus? Musste nicht beantworten, mache mich mal selber auf die Bildersuchsocken! ;)
    Bei mir im wilden Garten gibt es entsprechend wilde Erdbeeren. Nicht selbst gesät, die machen das selber.

    Danke für die Wissenslückenfüllung + liebe Grüße! Minza

    AntwortenLöschen