24.01.2014

ins wochenende

umgepflanzt in beton ziert jetzt auch hier der frühling das wohnzimmer.
dieses wochenende stehen geplant keine termine an. darauf freue ich mich sehr.
wer weiß, was wir erleben werden. was macht ihr?





Kommentare:

  1. Dein Betonhalter ist einfach grandios!!
    Wochenendgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Beton-Accessoires auf tollem Tisch! Was will mein Auge heute mehr? Nix. Und genau so ist auch unser Wochenende. Nix muss, alles kann. Werde sicher werkeln, was sonst?! :-).

    Dickknutsch,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie sie sprießen. Ich habe letztes Jahr zu meinem Geburtstag im Frühling auch ein paar so tolle Zwiebeln bekommen (zu dieser zeit haben sie schon geblüht). Naja, ich bin kein Mensch mit einem grünen Daumen. Das merkten leider auch die Pflanzen (ich gelobe Besserung). Aber irgendwie konnte ich diesen Pflanzentopf nicht wegschmeißen. In der Sommerzeit stand neben diesem Topf eine Tomatenpflanze (die hatte es besser). Irgendwann ist wohl ein Tomtensamen in den Zwiebeltopf gefallen. Und siehe da, jetzt wächst in dem Töpflein nicht nur eine Tomatenpflanze … nein, sogar die Zwiebel sprießt wieder. :-)

    Liebste Grüße
    Mein Wochenendplan? Bitte hier entlang ;-) http://bit.ly/1eJcVxd

    AntwortenLöschen
  4. sehr schick! meine hyazinthen sind schon aus ihren behältnissen rausgewachsen und mussten entsorgt werden. wochenende? endlich gesund werden! schönes, entspanntes wünsche ich euch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich mich nur anschließen...was die Hyazinthen angeht und auch die Wochenendpläne...liebe Grüße an Euch!!!!!!

      Löschen
  5. Oh, das sieht toll aus, gute Idee! Ich bin dann mal weg, Hyazinthen kaufen. ;) Ein schönes Wochenende wünsche ich dir! Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja mal klasse aus. Unten im Keller liegt nun schon ewig lang ein Riesensack Zement. Wenn ich mir das hier so ansehe, muss jetzt doch endlich mal loslegen, mit dem Betonieren. ich habe schon so viele Ideen. Und ich glaube so eine "Teilflasche" brauche ich auch.
    Ich finde es auch immer klasse, wenn man mal so gar nichts vorhat.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Nix vor!? Na, das passt doch zu meinem heutigen "plan to be suprised"! :)
    Schönes + schönes Fotos!

    LG Minza, später dann "Mia"

    AntwortenLöschen
  8. Zartes in Beton ist einfach immer wieder so schön. Ich wünsche euch ein ganz entspanntes Wochenende. LG Rebekka, die am Sonntag nach Leipzig fährt :)

    AntwortenLöschen
  9. Super, dieses Beton-Vasen-Übertopf-Teilchen sieht klasse aus; und schonmal erst recht mit einem hübschen Frühlingsblüher. : )
    Hab ein schönes freies Wochenende!

    AntwortenLöschen
  10. In Beton gefällt mir der Frühling sehr.
    Ein schönes, ungeplantes Wochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  11. Sehr, sehr toll - die Betonflaschenvase! Und ein Wochenende ohne Termine ist was Feines. Bei mir stehen ein Messebesuch in Frankfurt und eine Geburtstagsparty auf dem Programm. Herzlich, Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Beton und Grün sind eben doch keni Widerspruch. Das Wochenende schreit einerseits nach Blockseminar und ab Sonntag nach frei haben und Entspannung.
    Macht es jut!!

    AntwortenLöschen
  13. Schicker Blumentopf! Lass die Seele schön baumeln!
    Wir haben Familienbesuch am Wochenende!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Betontopf und Frühlingsgruß ! So fein !
    Ganz liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  15. liebste ninja,
    sehr genialst.
    hier ist auch der frühling eingekehrt, es gibt narzissen!, etwas sehr früh, ich weiß, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen... was solls.... ich mach was mir gefällt...
    wir sind morgen zu einer genialen feier eingeladen, naja, zumindest war das so geplant [mit oma als babysitter]. mal schauen ob das möglich ist, ist madame zuckersüß doch seit heute krank, 40 grad fieber.
    hallelujah
    liebste grüße
    andrea

    AntwortenLöschen