28.01.2015

imm bloggerstock vs. mad about living

samstag waren wir in köln bloggerfrühstücken. versammelt hatten sich die damen miss red fox, innenleben, Minza will Sommer, Lady Stil, Rapantinchen und Wert-Voll. es war ganz wunderbar. schön, dass ich euch alle kennenlernen und wiedertreffen durfte. ein teil verabschiedete sich danach auf die imm, mir und Maren war es eher nach Passagen.

unter anderem landeten wir im belgischen haus und sahen die wunderbare ausstellung "mad about living". verschiedene generationen brüsseler designer haben ihre kreationen vorgestellt. ich fands großartig. und in das bett wären sowohl maren als auch ich gerne einfach nur reingesprungen...

aber seht selbst...














diese ausstellung und die Passagen und das bloggerfrühstück und... all das ist mnein heutiges mmi!

Kommentare:

  1. eine tolle idee. ich male mir die möbel die fehlen einfach auf boden oder wand ;). auf die art lässt sich auch schnell mal eine zwischenwand einziehen. liebste grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kommt meinem Traumbett auch ziemlich nahe. Ich träume immer von einem Bett wie die Prinzessin auf der Erbse - viele Matratzen und Dauenbetten... :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein toller Tag!
    Danke für die besonderen Fotos.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ninja,
    ich fand´s auch toll, dass wir uns kennengelernt haben.....
    und nächstes Jahr, dass haben wir imm-Gänger einstimmig entschieden,
    ist uns auch eher nach Passagen!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Deine Entscheidung kann ich gut nachvollziehen - inspirierende Inszenierung!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus! Nächstes Jahr gibt es auch für mich Passagen.
    Ich verlink deinen Beitrag mal in der Gruppe...
    Liebe Grüße und bis zum nächsten Treffen!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ninja,
    was für ein schöner Tag – Bloggertreffen, tratschen und austauschen – und dann noch eine Ausstellung.
    Viele eindrücke und Erlebnisse war bestimmt ganz toll.

    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Die Ausstellung... Super! Das Bett hätte mir auch gefallen.
    Überhaupt, ich glaube ich hätte mich nicht satt sehen können.
    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Bei Schneegestöber in netter Runde frühstücken und dann mit Dir Schönes gucken - guter Tag! :)

    AntwortenLöschen
  10. Mag ich auch. Sehr schönes Ambiente und tolle Hingucker.
    Dir ganz liebe Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Das war ein schöner Vormittag beim Bloggerfrühstück, es war nett, Dich kennen zu lernen!
    Und eine coole Ausstellung habt Ihr da besucht, gefällt mir gut!
    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Bilder! Die Ausstellung würde mir sicher gefallen.

    Liebe Grüße, Jennie

    AntwortenLöschen
  13. Aaaaaaahhhhhhhh, dieses BETT! Wie klasse ist DAS denn? Würde ich mir aber sowasvonsofort ins Schlafzimmer legen, man müsste mich kein 2tes Mal bitten! Genial.
    Hab einen schönen Tag,
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  14. Neid, neid, neid - ich war schon so lange nicht mehr auf der Möbelmesse. Die Passagen haben es mir auch immer angetan!
    Diese Inszenierungen sind so cool!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. Das hätte ich auch gemocht - Deine Fotos machen Lust auf mehr! :)
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen