11.04.2015

samstagskaffee #92

liebe kaffeefreunde... schokokuchen zum frühstück? nee, nicht ganz. die bilder sind letzte woche in einem kleine café in düsseldorf entstanden. hier waren Herr J und ich nach unserem besuch in der Uecker Ausstellung im K20. und die mag ich euch hiermit ans herz legen. einfach großartig. oder war noch jemand schon da? wie war euer eindruck?

dieses wochenende wird sehr entspannt. treffen mit freunden, backen, besuch des friseurs,...
und ihr so?


so und jetzt mitgemacht. jetzt seid ihr mit eurem kaffee dran... macht ein bild von eurem samstagskaffee (tee, wasser, saft oder was ihr sonst so trinkt), zum frühstück oder nachmittags zum kuchen. schreibt ein paar wochenendworte (wie war die woche, was steht am wochenende an, was war toll, was nicht so, was habt ihr vielleicht tolles entdeckt,...?) und schließlich macht einen blogbeitrag draus und verlinkt euch hier. instagram geht auch (#samstagskaffee @ninjassieben). und über kommentare freue ich mich natürlich ebenso.


Kommentare:

  1. Hallo,
    nein, in der Ausstellung war ich nicht, dafür in der Oscar Schlemmer Ausstellung in Stuttgart und in der Degas-Ausstellung in Karlsruhe war auch sehr interessant.
    Sicherlich wird eine Ausstellung auch mal nach Stuttgart kommen, aber deshalb nach Düsseldorf ist
    auch ein wenig weit.
    Die Vita von Uecker ist aber auch sehr spannend.
    Viel Spaß am Wochenende und hoffentlich haben wir schönes Wetter, wir wollen radeln, aber so wie es
    gerade aussieht. GRRR.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind ja eher so die Stubenhocker bzw. Haus- und Hofbleiber - also nein, wir kennen die Ausstellung nicht :-). Frisör wäre bitter nötig, habe mich aber entschlossen, das mittlerweile auftretende Grauhaar mal wachsen zu lassen. Ansonsten geht´s gleich auf einen Flohmarkt. Und sonst so? Wir lassen uns treiben.

    Dir einen dicken Knutsch!
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Wochenende wird mal turbulent...
    Viel Spaß bei deinem ruhigen!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hier gerade Partyvorbereitungen für heute Abend... ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Lg

    AntwortenLöschen
  5. Wir wollen EIGENTLICH grillen, aber wo ist der Sommer von gestern hin??
    Mist...
    Schöne Grüße und ein entspanntes Wochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde nichts schlimmes an Frühstück mit Schokokuchen... Die Ausstellung habe ich noch nicht gesehen, obwohl Düsseldorf eigentlich um die Ecke liegt. Mal sehen, du machst Lust drauf... LG mila

    AntwortenLöschen
  7. Kuchen geht doch immer. Egal zu welcher Tageszeit ;D
    Schönes Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  8. das K20 mag ich ja total gerne... schon das gebäude allein.
    und die ausstellungen die ich bisher gesehen habe fand ich auch immer ganz spannend.

    kann mir daher gut vorstellen, dass es nett war.
    außerdem finde ich einen museumsbesuch immer gut. sorgt irgendwie ganz schnell dafür mit den gedanken ganz woanders zu sein.

    ganz liebe grüße und euch ein schönes wochenende,
    julia

    AntwortenLöschen
  9. Museum ist Urlaub in Kurzform und deshalb toll. Leider zu weit weg das K20.
    Habt es schön!

    AntwortenLöschen
  10. Oh lecker Schokokuchen..köstlich! Bestimmt eine tolle Ausstellung....vom "Nägelkünstler" ;-)...ob ich das noch schaffe...

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claude

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde, Schokokuchen zum Frühstück ist dann und wann auch total okay. :)

    AntwortenLöschen
  12. Würde ich auch zum Frühstück jederzeit nehmen!
    Aber nach einer Ausstellung bei diesen Köstlichkeiten gemeinsam über das Gesehene zu sinnieren, ist natürlich ganz was Feines!
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  13. Letzte Urlaubsgrüße aus den Bergen zu dir und in die riesen Kaffeerunde. :-*
    Liebste Grüße
    Anne und Eva

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,
    Ich war Anfang März mit meiner Mutter in der Ausstellung, während eines kurzen Heimaturlaubs. Ich fand sie großartig. Spaß gemacht haben mir diese Klang und Krachinstallationen. Die Nagelbilder finde ich einfach nur schön! Wie viel Wirkung man mit ein paar Nägeln erzeugen kann, ist einfach erstaunlich. Auch die Zeitung die sie zur Ausstellung herausgegeben haben, sowie die Zettel zu jedem Werk die man zu seinem persönlichen Ausstellungsbegleitbuch zusammenstellen konnte, ist eine hervorragende Idee. Ich kann diese Ausstellung wirklich jedem ans Herz legen!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen