23.08.2014

samstagskaffee #59

tadaa... ein paar sonnenstrahlen. ganz ehrlich, vorgestern abend habe ich mal kurz überlegt die heizung anzumachen. stattdessen war ich diese woche schon 3x in der badewanne. unglaublich. aber ich hoffe auf einen spätspätsommer. so im september oder oktober. seid ihr dabei? dann wird man auch hoffentlich diese herbstmüdigkeit wieder los.

auf der fensterbank steht meine zahlenespressotasse, die ich heute schmunzelnd aus dem regal geholt habe, denn ich dachte sofort an die "must have! - must wirklich have?" diskussion bei frau hummel auf dem blog. >klick<  aber diese tasse werde ich auch noch in jahren lieben, erinnert sie mich doch an einen besonderen tag, an dem ich sie geschenkt bekam... und jetzt bin ich gespannt... wer hat auch solch ein tasse im schrank oder regal? ob jetzt mit buchstaben oder zahl?































so und jetzt seid ihr mit eurem kaffee dran... macht ein bild von eurem samstagskaffee (tee, wasser, saft oder was ihr sonst so trinkt), zum frühstück oder nachmittags zum kuchen. schreibt ein paar wochenendworte (wie war die woche, was steht am wochenende an, was war toll, was nicht so, was habt ihr vielleicht tolles entdeckt,...?) und schließlich macht einen blogbeitrag draus und verlinkt euch hier. instagram geht auch (#samstagskaffee @ninjassieben). und über kommentare freue ich mich natürlich ebenso. wenn es die zeit zulässt, pinne ich die kaffees dann noch bei pinterest.


Kommentare:

  1. Hallo Ninja, guten Morgen!
    Von diesen Zahlentassen bzw. schönen Buchstabentassen nenne ich keine mein Eigen, aber ab und zu breche ich aus von weiß und nehme mal die Gute-Laune-Mickey Tasse meiner Minis oder ähnliches...
    Und jetzt klicke ich mich mal weiter, um die Diskussion um must have or not zu verfolgen...
    Hab ein schönes Wochenende, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ninja,

    ich musste so schmunzeln, als ich dein Badewannenbild bei Instagram gesehen habe. Morgens wenn ich aus dem Bett muss und es ziemlich kühl ist, lächelt mich die Wanne immer an. Bisher konnte ich aber noch widerstehen.

    Genieß die Sonnenstrahlen. Hier ist es noch dunkel.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Ninja,
    Ich habe auch solche Mussichhabentassen,
    Ich bringe mir eigentlich aus jedem tollen Urlaub eine mit.

    Und die Heizung hätte ich gestern auch gerne angemacht.
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir sind's die Oxo-Tassen, die ich ja auch schon mal auf meinem Blog gezeigt habe. Ansonsten freue ich mich aber auch oftmals mehr, wenn etwas dieses Haus verlässt als wenn etwas Neues hinzukommt (Ausnahmen gibt's natürlich immer....). Der verlinkte Artikel von Frau Hummel gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
  5. Huhu in die Runde,
    hier regnet es, nichts mit Sonnenstrahlen, wir haben in der letzten Woche auch schon ein paar Mal den Kaminofen angemacht - Sommer ist schließlich das was man daraus macht!
    Wir haben unseren besten Freunden zur Hochzeit unter anderem zwei Buchstabentassen (A & J) geschenkt, dabei ist mir allerdings gar nicht aufgefallen, dass A und J anderesrum JA ergeben, was natürlich zur Hochzeit doppelt hübsch ist. Aber wie gesagt, ich stand komplett auf dem Schlauch, im Gegensatz zu den Beschenkten, die waren da flotter :-)!

    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  6. Ja. der Sommer. Ich fand ihn nicht schlimm, aber ans Heizen habe ich auch schon gedacht. :-) Meine Tassen wähle ich immer ganz bewusst aus, deshalb habe ich für jede Laune eine andere. Schönes Wochenende, Regula

    AntwortenLöschen
  7. Die Überlegungen zu dem "Unbedingthabenwollen" finde ich sehr interessant.
    Danke dir für dies Thema. Ein Prosit in die Kaffeerunde - bei mir gibt´s ein kleines Schlückchen Wein - heute. Lieben Gruß zu dir Iris

    AntwortenLöschen
  8. guten morgen. ich kenne die diskussion um die must have tassen zwar nicht, muß aber gestehen, ich hätte sie schon auch sehr gerne. ob man die nun haben muß oder nicht. manches gefällt mir halt bei anderen so gut, dass es mich im eigenen heim auch noch glücklich machen könnte. wobei aber niemand angst haben muß, ich würde nach einer einladung seine tassen mit nach hause nehmen ;). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  9. Also ich bin sofort bei dem tollen, sonnigen Spätsommer dabei! Lustig, dass du die Badewanne erwähnst, ich war die letzte Woche auch zweimal drin (und davor Monate nicht).
    Ich besitze keine Zahlen- oder Buchstabentasse (trotz Tassenspleens). Ich finde sie eigentlich schön, habe mich aber ein wenig an ihr übersehen. So geht mir das (leider) oft mit den Blogs. Hätte ich eine, würde ich sie aber bestimmt dennoch lieben.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Spätsommer. Ja, darauf hoffe ich auch - unbedingt!

    AntwortenLöschen
  11. Besondere Tassen sind immer was ganz feines - aus ihnen trinke ich auch am liebsten, weshalb mein Samstagskaffee tassenfotomäßig auch meist tröge ist... Und ja, unbedingt: Spätsommer, viel und lang!

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Ninja,

    oh ja ich habe diese Woche zweimal gebadet.
    Aber die Sonne scheint ja jetzt zum Glück auch wenn mir etwas kalt ist und ich gerade noch Socken und Pulli anhabe.
    Liebe Grüße
    und einen tollen Samstag
    Armida

    AntwortenLöschen
  13. Das haben wollen, Haben und Sein immer noch eines meiner liebsten Bücher.
    Schön heute wieder dabei zu sein.

    Einen schönen Samstag

    stepanini*

    AntwortenLöschen
  14. Hej Ninja,
    ich hab ja einen Tassenspleen, ich seh' immer wieder welche, die mir gefallen! Aber jetzt ist mal Schluss- wir haben genug! Allerdings würde ich mir gerne einen Schwung von einer mir bekannten Töpferin machen lassen, da muss aber noch ein bisschen sparen......Ich liebe solche handgemachten Dinge sehr, und sie macht wirklich ganz, ganz tolle Sachen!
    Danke dir herzlich für's verlinken, bis bald!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  15. Eine so schöne Tasse! :)
    Hab ein entspanntes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  16. Haha, ich wollte diese Woche auch schon fast die Heizung anmachen. Stattdessen war ich zweimal im Open-Air-Kino. :D
    So eine Tasse habe ich nicht ... aber ich habe in meinem Auslandssemester eine Weihnachtstasse gewonnen. Die habe ich so geliebt, die konnte ich nicht mal wegschmeißen, als sie kaputt gegangen ist. War eben auch ein tolles Erinnerungsstück.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Ninja!
    Deine Fensterbank sieht sehr nett aus, obwohl mir deine Zahlentasse sehr gefällt, ist mir doch die alte Dose eher ins Auge gestochen!
    Das mit den must haves ist so eine Sache,.... manchmal führe ich diese Diskussion mit mir alleine und muss mich des öftern einfach bremsen...
    Ich wünsch dir auf jeden Fall ein schönes, warmes Wochenende!
    Alles Liebe,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ninja,

    ich liiiiiebe Tassen. ich habe ein paar Tassen, die für mich wie Postkarten sind: Erinnerungen an irgendein Event oder an eine Zeit, Studentenwerkstassen, Ausflugszieltassen...großartig. Ich habe eine Tasse, die mir mein Herz brach: Da steht "Ich bin der Größte" mit schwarzen Lettern auf weißem Grund. Ich habe lange nicht verstanden, dass das eine Kritik war, die mir jemand geschenkt hat. Ich benutze sie und weiß, warum diese Freundschaft auseinander ging.

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe Tassen auch sehr :-) Die letzte Tasse, die ein MUSTHAVE gewesen wäre, die habe ich lustigerweise gewonnen, und die zeige ich auch heute in meinem Samstagskaffee :-) Ansonsten habe ich es mir mittlerweile verboten Tassen zu kaufen. Ich habe mehr als ich jemals werde verbrauchen können. Zwei handgemachte Tontassen mit Triskele drauf, dann einen Haufen Kaffeebecher, drei Espressotassen, eine antike Teetasse, die momentan in den Umzugskisten verschollen ist, und noch den ein oder anderen Becher mit Werbung. Also ich habe mein Lebtag lang ausgesorgt *lach*

    Deine Fensterbank gefällt mir total gut! Ich mag solche Pflanzen, und auch die alte Dose passt da super rein.

    Ja, ich hoffe sehr auf einen Spätsommer... Letztes Jahr hatte ich Glück. Anfang Oktober habe ich den allerletzten warmen und sonnigen Tag erwischt. Da war ich gerade in der Bretagne, auf Quiberon, und konnte den Tag am Strand verbringen, den ich für mich alleine hatte :) Diesmal geht es vermutlich in die Nähe von Carcassonne, aber da das viel südlicher liegt, hoffe ich halt, daß ich noch ein paar mehr warme Tag erwischen werde.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Ja diese Überlegungen mit den Must haves....Ich glaube ich bin in den letzten Jahren doch etwas bescheidener geworden....Oft gibt es diese Momente: Finde ich sooooo schön, aber brauche ich das wirklich? Dann bleibt es im Laden liegen..... Aber die Tasse ist natürlich echt schön. ;-)

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  21. Diese Must haves ... auch wenn ich es ab und an gut verdränge ... kenn ich nur zu gut. Ich glaube, die Medien, egal ob Blogs oder Zeitschriften, geben einfach zu viele schöne Dinge her. Und dann versuche ich, hier und da ... und doch zu oft ... in eine ähnliche Wohnschiene zu kommen. Gott sei Dank sind viele Teile sooo teuer, dass die automatisch hintenüber fallen.

    So wie bei Euch, so ist´s schön :-)!

    Es knutsch Dich dolle,
    Steph

    AntwortenLöschen
  22. Obwohl ich finde, dass wir (zumindest bei uns) eine tollen Sommer hatten, wäre so ein Spätspätsommer im Oktober auch klasse!
    Bei mir gibt es heute eine der bei Frau Hummel eher negativ diskutierten GG-Tassen. Obwohl mein Zuhause ansonsten gar nicht allzu sehr dazu passt. Ich liebe das Muster und es trinkt sich einfach so gut daraus. Ich benutze sie eigentlich jeden Morgen für meinen ersten Kaffee.

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  23. Heute habe ich insgesamt 3 Mal an 3verschiedenen Stellen Kaffee getrunken, aber keine Lust zum Fotografieren gehabt... Dafür beeindruckt mich dein Blechdose mit der Avocadopflanze.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen