05.08.2014

zurück aus kroatien - und was machen wir bei nicht so dollem wetter?

es gibt da eine sache, die kennen die kroaten zwischen mai und oktober nicht. genau... regen. es gibt da eine sache, die haben die kroaten dieses jahr im juli kennengelernt. genau... regen. wir waren über die abkülung nicht traurig und sind dann einfach mal ein wenig durchs städtchen gewandert.













und damit beende ich fürs erste die kroatienreihe. so einige von euch haben ja scheinbar schon lust aufs land bekommen und wir kommen nächstes jahr auch definitv wieder!

Kommentare:

  1. So schön ist´s! Ich mag die Altstadtkerne, krumme Bäume, wild wachsendes Grün!

    Es knuuuutschert Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder so schöne Fotos. Man bekommt WIRKLICH Lust.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. na ich hätte ja noch eine weile (ohne murren) bei dir kroatienposts lesen können. die bilder sind einfach herrlich! aber wenn ihr im nächsten jahr wieder da seid, dann bringst du sicher wieder neues mit für uns :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  4. Regen im Urlaub ist immer doof. Scheinbar ist der Juli dieses Jahr überall komisch. Trotzdem tolle Bilder und ich will so unbedingt mal nach Kroatien. GlG, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Mein Hrvatska-Herz pocht fernwehlich beim Anblick Deiner Fotos! !!

    AntwortenLöschen
  6. schon allein wegen dieser unglaublich schönen steinhäuser müßte man nach kroatien fahren!

    AntwortenLöschen
  7. steine, steine, steine und doch jede menge wurnderbarer fotomotive!

    ich befürchte ich wäre eine grausame reisebegleitung... überall stehenbleiben und nur noch schnell EIN foto... und noch EINES.. das wars jetzt auch... nein, das EINE noch ;-)

    da lässt sich auch ein bisschen wasser von oben tolerieren...

    ganz liebe grüße
    julia

    AntwortenLöschen